Als ich meine Kinder für den Tag ins Kindergarten brachte, dachte ich an ein Gespräch gestern über Investitionen sowie ein weiteres Gespräch mit eine Freundin, die mitten im Scheidungsprozess steht. Und ich dachte, dass die beide Themen tatsächlich verbunden sind: Ein Investor investiert Geld, um seine finanzielle Rendite zu sichern, und ein Geschiedene investiert persönliche Anstrengungen, um ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Investing in life
Du kannst Vermögenswerte anschaffen. Aber welche Vermögen ist sein Investition mehr Wert als dein eigenes Leben?

Wie die meisten erfahrenen Anleger, verwende ich Diversifikation um die Verlustrisiko meines Anlageportfolio zu verstreuen. Das Fachsprache bedeutet nichts komplexeres als nicht das ganze Geld in einem Topf zu stecken. Denn ich habe auch meinen Pech gehabt, wo die eine oder andere Investition schief gelaufen war – wobei dieses gleicht sich aus durch andere Gewinne.

Aber heute morgen dachte ich über meine Lebensinvestitionen nach. Wie mein (bald) geschiedene Freundin, habe ich das Scheidungsachterbahn auch erlebt, nur mit der zusätzlichen Belastung, dass ich meine Kinder ohne Unterstützung finanziell versorgen müsste. Wenn ich früher mit der Diversifizierung meiner Lebensinvestitionen begonnen hätte, wäre das vielleicht nicht so schlimm gewesen. Damals hatte ich meine ganze Anstrengung in meine Karriere gesteckt und dachte naiv, dass mehr Geld bedeuten würde, dass es meiner Familie besser gehen würde. Naja. Da habe ich dann alles andere verloren – und dann fiel auch das letzte Dominostein, und meine Karrierechancen standen auch in die Tonne. Wenn ich damals schlauer gewesen wäre und meine Energie intelligent in alle Lebensbereiche gestreut hätte, hätte ich vielleicht die Katastrophe vermeiden können oder zumindest nicht alles verloren haben… und dabei das Risiko verringern, dass auch meine Hauptziel – Glück und Erfüllung – nicht komplett in den Unglück verloren geht wenn wenn ein oder zwei Lebensbereiche leiden.

Investitionsbereiche des Lebens

Es gibt mehrere Investitionsbereiche im Leben. Ich weiß, dass es hier verschiedene Modelle gibt, aber ich möchte hier mein Modell vorstellen. Es teilt das Leben in zwei Komponenten auf: Deine Gesundheit (das ist der Kreis in der Mitte) und die Umgebung um dich herum (das sind die beiden Pfeile links und rechts). Wenn eine Bereich fehlt, würde dies zu Stress, einer kürzeren Lebenserwartung und weniger persönlichem Glück beitragen. Daher ist das Kunst darin, meine Zeit und Kraft in Aktivitäten so zu investieren, so dass ich bewusst weiß, welche Domäne(n) ich durch welche Zeitinvestition stärke und gleichzeitig meine Lebenserwartung verlängere.

Ernährung, Bewegung, Persönlichkeit, Ruhe, Beziehung, Lebenszweck, Sicherheit, und Geld & Finanzen.
Acht Investitionsbereiche des Lebens und deren Auswirkung auf dein Gesundheit.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die Ergebnisse in der Zukunft noch viel mehr schätzen wird als jetzt. Aber selbst jetzt spüre ich die positive Auswirkung, die dieser Investitionen auf meine eigene Zufriedenheit mit meinem Leben bringt, und die Kraft die es mir liefert, mein Leben weiterhin zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.