§ 1 Geltungsbereich

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen, die du bei Sophie Wrobel, Rubensstr. 24, 75196 Remchingen, tätigst.
  2. Mein Angebot ist ausschließlich für volljährige Personen gerichtet.
  3. Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich unter dieser AGB. Andere Bedingungen, z.B. Kunden AGB, werden ausdrücklich widersprochen.

§ 2 Bestellablauf

  1. In meinem Online-Shop sind angebotene Dienstleistungen aufgelistet. Dieser Auflistung stellt keinen verbindlichen Kaufangebot dar.
  2. Gewünschte Dienstleistungen kannst du zu deinem Warenkorb hinzufügen. Erst durch Anklicken des Knopfs „Zahlungspflichtig bestellen“ gibst du ein verbindliches Kaufangebot (Bestellung) ab gemäß § 145 BGB.
  3. Du bekommst einen Eingangsbestätigung deiner Bestellung.
  4. Wenn ich deine Bestellung erhalten habe und bearbeite, nehme ich deinen Kaufangebot an und setze ich den Bestellstatus zu „in Bearbeitung“. Hierzu erhälst du einen Email mit weitere Information bezüglich die Lieferung und/oder Leistungserfüllung deiner Bestellung. Den Kaufvertrag kommt hierdurch zustande.

§ 3 Zahlungsbedingungen

  1. Du kannst wahlweise per PayPal oder Vorkasse bezahlen.
  2. Wenn du Vorkasse auswählst, übersende ich dir meine Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Den Rechnungsbetrag ist innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf meiner Konto zu überweisen.
  3. Erfolgt keine Zahlung innerhalb 14 Tage, wird deiner Bestellung storniert.

§ 4 Lieferung

  1. Die Leistungserfüllung beginnt erst nach Zahlungseingang.
  2. Du wirst per email gesondert benachrichtigt, sobald die gebuchte Leistungen dir zur Verfügung stehen.

§ 5 Vertragserfüllung

Die Kaufvertrag gilt als erfüllt wenn:

  1. für digitale Inhalte, sobald du die Zugangsdaten zu den Inhalt erhalten hast, oder
  2. für digitale Beratungsleistungen, sobald die Zugang zum Beratungsleistungen dir zur Verfügung stehen .

§ 6 Widerrufsbelehrung

  1. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren oder Leistungen, für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist gemäß § 312 g Abs. 2 Nr. 1 BGB.
  2. Wenn du digitalen Inhalte bestellst, erteilst du deine Zustimmung zur unverzüglichen Leistungsausführung durch Download oder Kurszugriff und dadurch auf dein gesetzliches Widerrufsrecht verzichtest. Du kannst bestellte digitale Inhalte zurückgeben nach die Bedingungen dieses Widerrufsbelehrung, insofern du die elektronische Materialen weder heruntergeladen noch online angeschaut hast.
  3. Als Verbraucher hast du das Recht, innerhalb 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.
  4. Um dein Widerrufsrecht auszuüben, schreibe mir einer Erklärung (z.B. E-Mail) über deinen Entscheidung, diesen Vertrag zu widerrufen, innerhalb der Widerrufsfrist:

    Sophie Wrobel, Rubensstr. 24 75196, Remchingen
    E-Mail: info@avesophos.com

  5. Du kannst folgende Musterwiderrufsformular dafür verwenden:

    An: Sophie Wrobel
    Rubensstr. 24
    75196 Remchingen
    Email: info@avesophos.com

    Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag uber den Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

    …………………………………………………………………….

    …………………………………………………………………….
    (Name der Ware / Leistung, ggf. Bestellnummer und Preis)

    Bestellt am:

    ………………………..
    Datum

    Erhalten am:

    ………………………..
    Datum

    Name und Anschrift des Verbrauchers:

    ………………………..

    ………………………..

    ………………………..

    ………………………..
    Datum

    …………………………………………….
    Unterschrift
    (nur bei schriftlichem Widerruf)

§ 7 Widerrufsfolgen

  1. Wenn du diesen Vertrag widerrufst, werde ich dir alle erhaltene Zahlungen erstatten innerhalb spätestens 14 Tagen nach dem ich deiner Widerrufserklärung erhalte.

§ 8 Urheber- und Nutzungsrechte

  1. Alle von mir bereitgestellten digitale Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.
  2. Durch den Kauf erwirbst du ein zeitlich unbegrenztes, einfaches, nicht übertragbares Nutzungsrecht ausschließlich für den nicht kommerziellen Gebrauch.
  3. Die Nutzungsrecht wird erst eingeräumt nach Bezahlung der vollständigen Kaufpreis.
  4. Du erwirbst keine Verwertungsrechte. Dass heist: du darfst die gekaufte Inhalte nicht verbreiten, öffentlich zugänglich machen, oder in ein anderer Form an Dritte weitergeben. Das Recht zur Vervielfältigung ist beschränkt auf Kopien die deinen eigenen Gebrauch dienen.
  5. Du darfst vorhandene Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen oder andere Rechtsvorbehalte nicht entfernen.
  6. Ich darf die digitale Inhalte mit sichtbaren und unsichtbaren Kennzeichnungen individuell personalisieren, um die Ermittlung und rechtliche Schritte gegen missbräuchlichen Nutzung einzuleiten.
  7. Falls du oder einen Dritten der digitalen Inhalte unberechtigt nutzt, verpflichtest du dich zur Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von 10.000 (zehn Tausend) Euro pro Verletzungshandlung.

§ 9 Streitbeteiligung

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die unter https://ec.europa.eu/consumers/odr zugänglich ist. Ich bin nicht verpflichtet oder bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Ich bin jedoch bestrebt, eine passende Lösung direkt mit dir zu finden.

§ 10 Schlussklauseln

  1. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.
  2. Das deutsches Recht unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN – Kaufrecht“) gilt für alle Verträge zwischen uns.
  3. Für EU-Kunden ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten wahlweise deinem Wohnsitz oder Pforzheim, bzw. für Kunden von außerhalb der EU Pforzheim, Deutschland.